Lady Gaga kommt nun doch nicht zum Opernball 2011!

Wochenlang wurde in sämtlichen österreichischen Medien spekuliert, welcher US Promi, Richard Lugner’s Opernball Gast 2011 sein wird. Der Termin für die Pressekonferenz, wurde schon einmal verschoben, auf den 10. Februar. Jetzt, einen Tag vor der bereits verschobenen Presekonferenz, wurde die Präsentation erneut verschoben, diesesmal auf unbestimmte Zeit. Als Begründung, gab Richard Lugner folgendes Statement:

Sie hat abgesagt, sie hat echte private Probleme, sie sei absolut nicht in der Lage zu kommen, da diese Probleme bis 3. März nicht behebbar sind.

Wenn man sämtliche Societynews der letzten Tage und Wochen gesehen und gelesen hat, hat man auch mitbekommen, das Lady Gaga in lezter Zeit diverse Probleme hat, dabei vielen auch Worte wie „Drogen, Burn-Out, Alkohol, usw…“

Aber auch Chelsea Clinton, war in den letzten Tagen des öfteren in der Presse, da ihre Ehe mit Mark Mezvinsky nicht mehr so rosig sein soll wie in der Hochzeitsnacht. Somit wäre das auch eine Möglichkeit für einen Absage-Gast.

Oder war Nummer 13 Richard Lugner’s Stargast? Immerhin steckt auch Olivia Wilde in einer Scheidung und lässt sich nicht mehr in der Öffentlichkeit sehen. Das wären auch Anzeichen das sie der Absage-Gast ist.

Eva Longoria, bekennender Wien-Fan, lächelte und weinte in den letzten Wochen von sämtlichen Titelseiten diverser Klatschblätter wegen ihrer Scheidung von Tony Parker. Somit ist auch Eva ein möglicher Absage-Gast.

Oder ist Nachwuchs Schuld an der kurzfristigen Absage? Immerhin wurde vor kurzem bekannt, das Victoria Beckham in besonderen Umständen ist, und der Opernball ziemliche Strapazen für sie bringen. Also ist auch Posh Spice ein möglicher
Absage-Gast.

Und Lindsay Lohan, sowie Zsa Zsa Gabor können wir getrost ausschließen. Die eine hat Richard schon 2010 enttäuscht, und die andere liegt im Krankenhaus, obwohl ja “ Jemanden“ zuzutrauen wäre, das ER sie trotzdem nach Österreich schickt, es wär zwar schwer, Zsa Zsa mit dem Rollstuhl über die Treppe zu schieben, aber es ginge.

Wir sehen, die Geschichte wiederholt sich. Voriges Jahr zur selben Zeit, stand Lindsay vor Gericht und Richard vorm gleichen Problem. Somit sein wir gespannt, wer dieses Jahr für den Absage-Gast einspringt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s